.

Vorschau, FIA GT World Cup in Macau/China

Porsche 911 GT3 R, Craft Bamboo Racing (55), Darryl O?Young (HKG)Vier Porsche 911 GT3 R starten vom 15. bis 18. November 2018 beim FIA GT World Cup in Macau (China). Das Team Manthey-Racing setzt zwei der rund 500 PS starken Fahrzeuge mit den Fahrern Earl Bamber (Neuseeland) und Laurens Vanthoor (Belgien) ein. Der Sportwagen des zweimaligen Le-Mans-Siegers Bamber geht dabei mit einem besonderen rot-goldenen Design ins Rennen, das an das chinesische Jahr des Hundes erinnert. Zwei weitere Autos werden vom Kundenteam Craft Bamboo Racing für Porsche Young Professional Mathieu Jaminet (Frankreich) und den chinesischen Lokalmatador Darryl O'Young vorbereitet.

Vorschau, FIA GT World Cup in Macau/China

Porsche Motorsport 2019

Porsche Motorsport 2019

Porsche Motorsport 2019 - Kader mit Klasse. Bei seinem Werksfahrerkader setzt Porsche auf Kontinuität. Alle Werksfahrer, die 2018 teil des Aufgebots waren, haben auch für 2019 einen Vertrag. Gleiches gilt für alle Porsche Young Professionals. Einziger Neuzugang im Kader ist Porsche-Junior Jaxon Evans. Der 22-jährige Neuseeländer ist aktueller Meister des Porsche Carrera Cup Australien und hat sich in einer Sichtung gegen zehn weitere Talente aus den internationalen Porsche-Markenpokalen durchgesetzt. In Summe setzt sich der Kader 2019 aus aktuell 24 Piloten zusammen.

Porsche Motorsport 2019

IMSA WeatherTech SportsCar Championship, 1. Lauf, Daytona/USA

Rennpremiere des neuen Porsche 911 GT3 R beim 24-Stunden-Klassiker

Porsche wird das 24-Stunden-Rennen in Daytona (26./27. Januar) mit zwei 911 RSR in Angriff nehmen. Als siegreichste Marke in der Geschichte des traditionsreichen Rennens will der Sportwagenhersteller aus Weissach die Erfolgsgeschichte zum Auftakt der diesjährigen Saison in der IMSA SportsCar Championship fortschreiben. Die beiden rund 510 PS starken 911 RSR gehen in der hart umkämpften GTLM-Klasse für Werksteams an den Start. Der neue Porsche 911 GT3 R feiert seine Rennpremiere. In der Kategorie GTD setzen vier Kundenteams jeweils einen GT3-Renner der jüngsten Generation ein.

IMSA WeatherTech SportsCar Championship, 1. Lauf, Daytona/USA

Angetrieben von Eleganz

ICE St. Moritz

St. Moritz/München, 11. März 2019. Der legendäre zugefrorene See in St. Moritz ist seit vielen Jahrzehnten ein beliebter und einzigartiger Schauplatz für spektakuläre, atemberaubende Events - und damit der einzig mögliche Ort für die "Edition Zero" des I.C.E. St. Moritz - dem International Concours of Elegance, der am 2. März 2019 stattfand. Die Frühlingssonne schien zu Ehren der Premiere und ließ die ausgestellten Top-Oldtimer, Klassiker und Rennfahrzeuge noch mehr erstrahlen.

Angetrieben von Eleganz

Archiv

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Powered by Papoo 2016
91598 Besucher