.

GSTAAD PALACE-CHALLENGE

GSTAAD PALACE-CHALLENGE

GSTAAD PALACE-CHALLENGE - DIE EXKLUSIVSTE OLDTIMER RALLY DER SCHWEIZ.
Fantastische Fahrzeuge, atemberaubende Aussichten und herausfordernde Strassen: Die Gstaad Palace-Challenge ist die ambitionierte Wochenend-Rally für Fans der gehobenen Auto-Kultur. 2020 findet die exklusivste Oldtimer Rally der Schweiz zum fünften Mal statt - die Startplätze sind limitiert! Für weitere Informationen freuen wir uns über Ihre E-Mail an gpc@palace.ch

GSTAAD PALACE-CHALLENGE

Grand Tour of Switzerland

Grand Tour of Switzerland

Die Grand Tour of Switzerland vereinigt die Höhepunkte auf einer Route.Die Route, verbindet alle touristischen Regionen der Schweiz. Die eindrucksvolle Strecke vereint 44 Highlights der Schweiz auf einer Reise über fünf Alpenpässe, vorbei an 22 Seen und 11 UNESCO Welterbestätten

 

 

 

Grand Tour of Switzerland

Jaguar Classic feiert 2021 - 60Jahre E-Type mit exklusiver Geburtstags-Edition

Jaguar

Im März 2021 jährt sich die Weltpremiere des legendären Jaguar Sportwagens zum 60. Mal - Jaguar Classic baut auf Basis restaurierter 3,8-Liter-Modelle sechs Paare des legendären Modells auf - je ein Coupé und ein Roadster, in exklusiven Farben und besonderen Detailsfür Exterieur und Interieur - Die E-Type 60 Collection ist eine Hommage an zwei der berühmtesten Exemplare: "9600 HP" und "77 RW" Ryton-on-Dunsmore, 12. August 2020 - Zum 60.Geburtstag des legendären Sportwagens im März 2021 baut Jaguar Classic sechs aufeinander abgestimmte Paare des E-Type auf. Die E-Type 60 Collection Modelle basieren uf originalen E-Type Serie 1aus den 1960er-Jahren mit 3,8-Liter-Reihensechszylindermotor, die im Zuge einer professionellen Werksrestaurierung auf die exklusive Spezifikation der E-Type 60 Collection gebracht werden

Jaguar Classic feiert 2021 - 60Jahre E-Type mit exklusiver Geburtstags-Edition

Porsche 911 RSR fährt zum Doppelerfolg, Wright Motorsports zum Klassensieg

Porsche 911 RSR fährt zum Doppelerfolg, Wright Motorsports zum Klassensieg15.11.2020 -
Porsche News - Ein Service vom Oldtimer-Journal.de -

Das Porsche GT Team hat seinen letzten Auftritt in der GTLM-Klasse der IMSA WeatherTech SportsCar Championship mit maximalem Erfolg abgeschlossen. Im hoch dramatischen Zwölfstundenrennen in Sebring feierten der Brite Nick Tandy, Frédéric Makowiecki aus Frankreich und Earl Bamber am Steuer des Porsche 911 RSR mit der Startnummer 911 den Sieg. Der Neuseeländer durfte gleich doppelt jubeln, denn gemeinsam mit seinen Teamkollegen Laurens Vanthoor aus Belgien und Neel Jani aus der Schweiz fuhr er in der Startnummer 912 auf Platz zwei. Die Bilanz des nordamerikanischen Porsche-Werksteams umfasst nach insgesamt 75 Renneinsätzen seit 2014 insgesamt 21 Siege und 56 Podestplätze. In der GTD-Klasse fuhr das Kundenteam Wright Motorsports mit dem Porsche 911 GT3 R auf Platz eins.

Porsche 911 RSR fährt zum Doppelerfolg, Wright Motorsports zum Klassensieg
Powered by Papoo 2016
238142 Besucher