.

Das Magazin für Oldtimer, Porsche & Classic Cars 

Herzlich Willkommen in unserem Magazin Oldtimer-Journal - Das Oldtimer-Journal ist der offizielle Treffpunkt von über 2000 Oldtimer-, Motorrad- sowie historischen Sportwagenclubs im Internet. Die Clubs kommen aus dem In- und Ausland. In unserem Oldtimer-Portal finden Sie alles rund ums Thema Oldtimer, Mercedes Oldtimer und Classic Cars.

Im Oldtimer-Journal finden Sie alle Oldtimer-Termine und umfangreiche Informationen über:  

Oldtimer-Rallyes, Oldtimer-Termine und Events, Oldtimer-Handel und Vermietung, spezialisierte Oldtimer-Werkstätten, Oldtimer-Ersatzteilhändler, Oldtimer-Museen, einen Oldtimer-Veranstaltungskalender, Oldtimerhotels aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Südtirol, Oldtimer-Versicherungen, Rallye-Zubehör, Oldtimer-Literatur und vieles mehr...

aktuelle Oldtimer-Events ...

Hotel-Tipp:


Der Oldtimer-Journal Reise-Tipp:  Grandhotel Zell am SEE


Der Oldtimer-Journal Reise-Tipp:  Hotel Alpenheim





 Rückblick: 24-Stunden-Rennen von Le Mans 2019

 Letzte Blogbeiträge:

Vorschau, Total 24 Hours of Spa, Spa-Francorchamps/Belgien

23.07.2019Porsche und seine internationalen Kundenteams treten mit einem Großaufgebot von 911 GT3 R beim 24-Stunden-Ren...

Erste Supercup-Pole für Ayhancan Güven

Optimale Ausgangslage für Ayhancan Güven (martinet by ALMÉRAS) vor dem vierten Lauf des Porsche Mobil 1 Supercup: Im ...

Porsche Carrera Cup Deutschland, 8. Lauf, Norisring/Deutschland

Zweiter Saisonsieg für Michael Ammermüller (BWT Lechner Racing) im Porsche Carrera Cup Deutschland: Der Deutsche gewan...

Solitude Revival - Porsche Museum ist mit legendären Fahrzeugen am Start

Am 20. und 21. Juli 2019 erwacht die "Solitude", eine ehemalige Rennstrecke vor den Toren Stuttgarts, für ein Wochenend...

World Endurance Championship WEC, 8. Lauf in Le Mans, Frankreich

World Endurance Championship WEC, 8. Lauf in Le Mans, Frankreich29.05.2019
Das Porsche GT Team wird bei den 24 Stunden von Le Mans 2019 erneut mit ganz besonderen Fahrzeugdesigns auf die Strecke gehen. Die beiden rund 510 PS starken Porsche 911 RSR aus der FIA World Endurance Championship (WEC) mit den Startnummern 91 und 92 stellen den vorzeitigen Gewinn der Hersteller-Weltmeisterschaft optisch dar. Das bekannte Porsche Motorsport Design der Autos wurde angesichts des Erfolges in der hart umkämpften GTE-Pro-Kategorie umgestaltet: Alle roten Flächen auf den beiden Porsche 911 RSR werden beim Saisonfinale in Le Mans gold leuchten. Auf dem Dach der beiden 911 RSR aus der WEC prangt zudem das Weltmeister-Logo. Auch die Boxen des Porsche GT Teams werden in den entsprechenden Farben gestaltet.

World Endurance Championship WEC, 8. Lauf in Le Mans, Frankreich

Porsche Mobil 1 Supercup, 2. Lauf, Formel-1-Rennen in Monte Carlo/Monaco

Porsche Mobil 1 Supercup, 2. Lauf, Formel-1-Rennen in Monte Carlo/Monaco26.05.2019
Erster Saisonsieg im Porsche Mobil 1 Supercup für Michael Ammermüller (BWT Lechner Racing): Der Deutsche gewann am Sonntag den Lauf auf dem legendären Circuit de Monaco. ?Das Rennen in Monte Carlo war für mich schon immer das Highlight der Saison. Daher freue ich mich über diesen Sieg ganz besonders. Ich war über die komplette Distanz konstant schnell unterwegs, aber natürlich war die Pole-Position speziell auf dieser engen Strecke der entscheidende Vorteil", sagte Ammermüller. Hinter seinem 485 PS starken Porsche 911 GT3 Cup erreichten Mikkel Pedersen (DK/Dinamic Motorsport) und Larry ten Voorde (NL/MRS GT-Racing) das Ziel.

Porsche Mobil 1 Supercup, 2. Lauf, Formel-1-Rennen in Monte Carlo/Monaco
Powered by Papoo 2016
134193 Besucher