.
DIE PANORAMASTRASSE ZUM STILFSERJOCH


Die kurvenreiche Bergstraße auf das Stilfserjoch ist die höchste Passstraße Italiens (2758 m Höhe) und gilt mit ihren 48 Kehren auf Südtiroler Seite als eine der imposantesten Straßen der Welt. Die 49 km lange "Königin der Alpenstraßen" wurde zwischen 1820 und 1825 unter widrigen Umständen in Rekordzeit fertiggestellt.

Panorama Straße Stilfser JochBildquelle: Vinschgau Marketing

Der Straßenverlauf des kühnen Prestigeprojektes hat sich seit damals kaum verändert. Die charakteristischen Schwünge vor dem beeindruckenden Panorama des Nationalparks Stilfserjoch machen die Stilfserjoch Passstraße zu einer der beliebtesten Strecken für Rad- und Motorradfahrer. Alljährlich im Spätsommer nehmen tausende Straßenradfahrer am Stilfserjoch Radtag teil. An diesem Tag wird die gesamte Straße für den motorisierten Verkehr gesperrt.

Das Stilfserjoch ist eine der bekanntesten Passstraßen weltweit und gehört zweifellos zu den Top Sehenswürdigkeiten des Vinschgaus. Die Königin der Alpen-Straßen, wie sie häufig betitelt wird, gilt als landschaftliches und architektonisches Highlight und ist damit Anziehungspunkt für viele Gäste und Einheimische. Neben der Straße selbst gibt es einige Attraktionspunkte wie der Nationalpark, die Gletscherwelt des Ortlermassivs als auch die Historie des Gebiets

 

Hotel-Empfehlungen für Touren im Vinschgau:

  Panoramahotel Hotel Watles ****

 

weitere Informationen:

Vinschgau Marketing - Konsortial G.m.b.H.
Laubengasse 11
I-39020 Glurns

T +39 0473 62 04 80
F +39 0473 62 04 81
info@vinschgaumarketing.net
www.vinschgaumarketing.net

Dieser Artikel wurde bereits 1473 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
134200 Besucher